Aktuelles
Christuskirche_Logo_invert0202
Schriftzug_s206

Haupt-, Neben- und Ehrenamtliche

Prädikanten
:Doris-Teicher_ 17_06_11_25102

 Prädikantin Doris Teicher







 

Schwarzer_08_34102 Prädikant Norbert Schwarzer


Christine Linse26302

 Prädikantin Christine Ollech








Lektorin:
Marion_15_08.Kopf277  Lektorin Marion Trubacs







 

Pfarrer i.R = in Rufbereitschaft
Holl252      Günter Teicher Portrait_827_ 11.07     Toepper_17503
 Pfarrer Rainer Holl     Pfarrer Günter Teicher  Pfarrer Klaus Toepper

Organist:Angerer181

                                          
 Walter Angerer
  
Er war 55Jahre lang Organist unserer Gemeinde und Gestalter
unzähliger kalligraphischer Texte und Vignetten im Gemeindebrief
und im Dekanatsblatt “Die Gemeinde”.
Am 19. Januar 2014 ist er gestorben.
Unsere Christuskirchengemeinde dankt ihm
unendlich viel.

                 Siehe unten auch:
                 Laudation von Pfarrer Schunk
                                                       zum 50. Jubiläum unseres Organisten


Hausmeisterin und Mesnerin:

Welter98 Maria Welter

Kramer257
 und Fritz Kramer
 (ehrenamtlicher Mesner)

 

 

 

Leiterin des Kindergartens:

Franziska Kiebler17202 Franziska Kiebler

Religionspädagoge:
Schmaus_Portrait02

 z.Z                        
 Korbinian Schmaus


 

 


                                               ...........................................................

     Laudatio von Pfarrer Schunk auf
                 Herrn Angerer
             am 1. Advent 2008

Sie haben sicher den „Kontakten“ entnommen, dass am 1. Advent vor 50 Jahren
Herr Angerer seinen ersten Gottesdienst als damals gerade 18jähriger in unserer Gemeinde gespielt hat.

Lieber Herr Angerer,
auch wenn Sie dieses Jubiläum klein halten wollen, soll es nicht übergangen werden.

50 Jahre – ein halbes Jahrhundert:

Ich will dies in Verhältnisse setzen:

Die 14 Jahre, die im Alten Testament Jakob um seine Frauen arbeiten musste, haben Sie dreieinhalb Mal orgelmäßig übertroffen.
Jakob hat damals sich zwei Frauen erarbeitet.
Sie wären auf sieben gekommen.

Die 40 Jahre der Israeliten in der Wüste haben Sie auch um 25 % übertroffen.

Unsere Landeskirche feiert derzeit ihr 200jähriges Bestehen.
Ein Viertel dieser Zeit haben Sie für den guten Ton gesorgt.

Zahlen sind das eine.
Der Mensch Walter Angerer, der dahinter steht, das andere.

Dienst an Menschen, Dienst mit der Musik, Gottesdienst – und das ganz menschlich.
Das Wissen um die große Sache  - und das Gespür für die jeweilige Situation –
im Gottesdienst, bei Taufen und Trauungen, ganz besonders aber auch bei Beerdigungen. Und dabei immer auch mit der Leichtigkeit, sich selbst nicht zu wichtig zu nehmen.

Lieber Herr Angerer, ich danke Ihnen!

Ganz persönlich für die gute gemeinsame Zeit,
im Namen der Gemeinde – für 50 Jahre musikalischen Predigtdienst.

Und weil die Verkündigung Ihnen das große Thema ist, singen wir nun gemeinsam,
auch für Sie, aber auch mit Ihnen  - als Ständchen für Sie und als Ständchen für Gott, sozusagen freihändig ohne Orgel
die 1. Strophe „Lobet den Herren, den mächtigen König der Erden.“


 

 

[Christuskirche] [Aktuelles] [Gottesdienste] [Gruppen] [Leute] [Pfarrer] [Büro] [Kirchenvorstand] [Mitarbeiter] [Konfirmanden] [Service] [Unsere Kirche] [Kindergarten] [Gemeindebrief] [Fotogalerie] [Links] [Cont@ct] [Archiv]